Sabine wurde kein Jahr alt..


 Aus meinem ersten Buch  und gleichzeitig aus meinem eigenen  Leben

Die versteckten Bilder

Viele, viele Jahre waren diese Fotos tief im Schrank verborgen. 30 Jahre mussten vergehen, bis Anabella endlich Trauerarbeit leisten konnte.

Dieser Karton mit den Bildern. Ganz hinten im Schrank hatte sie ihn versteckt. Schloss die Augen und suchte blind,

wenn etwas aus diesem Fach herauszunehmen war. 

Sie hatte Angst vor dem Abnehmen des Deckels. Erst nach einer langjährigen Psychotherapie konnte sie die Schachtel öffnen

und die Fotos Schritt für Schritt einkleben. Dann irgendwann auch länger ansehen, ohne in Tränen auszubrechen

und sie schließlich sogar ihren drei Kindern zeigen.

 

Doch bis dahin verging kein Tag, an dem sie nicht krampfhaft versuchte, das Geschehene zu verdrängen.

Warum hatte sie nichts gehört? War sie eine schlechte Mutter? Eine gute Mutter hört, wenn ihr Kind schreit...

Sie hatte nichts gehört und am Morgen lebte ihre kleine Tochter nicht mehr.

 

Sie wurde kein Jahr alt. 30 Jahre lang dies alles im Hinterkopf. Eine Krankheit nach der anderen führten schließlich dazu,

dass sie sich einer psychotherapeutischen Behandlung unterziehen musste. Sie tat es aus freien Stücken,

sonst wäre sie wohl eines Tages in der Nervenklinik gelandet. Das Malen und das Schreiben halfen  ihr weiter.

Und ihr Arzt, der ihr sagte: Es gab nichts zu hören. Sie ging still.

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!